JUNI

Epheser 2.8 - 10:

Denn aus Gnade seid ihr selig geworden durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es, nicht aus Werken, damit sich nicht jemand rühme. Denn wir sind sein Werk, geschaffen in Christus Jesus zu guten Werken, die Gott zuvor bereitet hat, dass wir darin wandeln sollen.

 

Matthäus 26.38:

Da sprach Jesus zu ihnen: Meine Seele ist betrübt bis an den Tod; bleibet hier und wachet mit mir.

 

Matthäus 26.38:

Da sprach Jesus zu ihnen: Meine Seele ist betrübt bis an den Tod; bleibet hier und wachet mit mir.

 

Matthäus 1.21:

Er wird sein Volk selig machen von ihren Sünden.

 

Römer 12.17:

Vergeltet niemand Böses mit Bösem. Fleißiget euch der Ehrbarkeit gegen jedermann.

 

Römer 12.17:

Vergeltet niemand Böses mit Bösem. Fleißiget euch der Ehrbarkeit gegen jedermann.

 

Römer 11.35:

O welch eine Tiefe des Reichtums, beides, der Weisheit und Erkenntnis Gottes! Wie gar unbegreiflich sind seine Gerichte und unerforschlich seine Wege!

 

Römer 10.17:

So kommt der Glaube aus der Predigt, das Predigen aber durch das Wort Gottes.

 

Apostelgeschichte 8.30:

Verstehst Du auch, was Du liest?

 

Apostelgeschichte 4.12:

Und in keinem anderen ist das Heil, auch ist kein anderer Name unter dem Himmel den Menschen gegeben, durch den wir sollen selig werden.

 

Apostelgeschichte 4.11:

Das ist der Stein, von euch Bauleuten verworfen, der zum Eckstein geworden ist.